Nach oben

Studien- und Berufsorientierung

Nach der Schule sollte möglichst jeder Schülerin und jedem Schüler ein reibungsloser Übergang in die Studien- oder Berufswelt ermöglicht werden. Am Cuno II lassen wir niemanden mit dieser schwierigen Aufgabe alleine. Wir unterstützen unsere Schülerinnen und Schüler beim Übergang in die Ausbildungs- und Arbeitswelt sowie bei der Vorbereitung auf ein Hochschulstudium an einer Uni oder Fachhochschule.

Ein festes Team ist bildungsgangübergreifend dafür zuständig, die Übergänge zur Ausbildung, zum Studium und zum Beruf zu gestalten. Aktivitäten wie z. B. Schnupper-Uni, Bewerbungstraining, betreute Praktika und Teilnahme an Hochschultagen sind integrierte Bestandteile in einem ganzheitlichen Konzept der Studien- und Berufsorientierung. In den Klassen der Berufsfachschule sowie der Höheren Berufsfachschule sind zudem jeweils zwei Unterrichtsstunden Berufsorientierungsunterricht pro Woche fest in den Schulalltag integriert. Hier werden aussagekräftige Bewerbungsunterlagen angefertigt, Vorbereitungen auf Einstellungstests und Vorstellungsgespräche trainiert sowie Unterstützung bei der Praktikumsplatz- und Ausbildungsstellensuche gegeben.

In regelmäßigen Abständen beraten Berufsberaterinnen/Berufsberater der Agentur für Arbeit unsere Schülerinnen und Schüler in einer Sprechstunde vor Ort. Hierfür steht unser voll ausgestattetes Berufsorientierungsbüro mit vielen technischen Möglichkeiten als Raum für die Gespräche zur Verfügung. Auch haben hier alle Schülerinnen und Schüler während der Öffnungszeiten nach Absprache die Möglichkeit sämtliche Mittel und Medien im BOB frei zu nutzen. Hier können Bewerbungsunterlagen erstellt, ausgedruckt und korrigiert werden. Zudem können unsere Schülerinnen und Schüler hier ungestört nach offenen Stellenangeboten recherchieren und sich über verschiedene Berufe und deren Anforderungen informieren.

Für den Bereich der Studienberatung steht Ihnen Herr Stegbauer als Studien- und Berufswahlkoordinator zur Verfügung. Beratung und Unterstützung bei Fragen zu Ausbildungsvorbereitung und Übergang in die duale Ausbildung sowie im Anschluss daran, bietet unser Schulsozialarbeiter und StuBO Herr Jäschke im Rahmen des Berufsorientierungsunterrichts in den Klassen der Berufsfachschule und der Höheren Berufsfachschule sowie in separaten Sprechzeiten an. Ebenfalls betreut Herr Jäschke das Berufsorientierungsbüro, welches nach Rücksprache jederzeit frei genutzt werden kann.