Nach oben

Deutsch als Fremdsprache (DaF) und Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

Seit November 2014 hat das Cuno-Berufskolleg II Internationale Förderklassen eingerichtet.

In diesen Klassen findet der DaF/DaZ-Unterricht mit dem Ziel der B1-Prüfung statt. Die Schülerinnen und Schüler werden auf die B1-Prüfung vorbereitet und haben die Möglichkeit, an der Sprachprüfung teilzunehmen. Zudem können sie den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 erlangen.

Des Weiteren erhalten die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule die Gelegenheit, bei erfolgreicher Teilnahme der B1-Prüfung, die B2-Prüfung abzulegen und den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 zu erwerben. Das Angebot der Sprachprüfungen richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die eine Internationale Förderklasse besuchen oder besucht haben.

In den Sprachprüfungen werden folgende Fertigkeitsbereiche überprüft:

Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben.

Stufe B1: Die Schülerinnen und Schüler können

Stufe B2: Die Schülerinnen und Schüler

Bei der Durchführung der Prüfungen werden wir von unserem Kooperationspartner, der VHS Hagen, unterstützt.

Beratend zur Seite steht Ihnen Frau Kasdanastassi.