Nach oben

Europatag

12.12.2017 6. Europatag am Cuno-Berufskolleg II

06.12.2016 Europatag 2016 am Cuno-Berufskolleg II

Am 6.Dezember 2016 in der Zeit von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr findet am Cuno-Berufskolleg II in Kooperation mit Europe Direct der Stadt Hagen im Rahmen der „Europäischen Woche der Berufsbildung“ der 5. Europatag zur Thema „Auslandspraktikum im Rahmen der Berufsausbildung“ statt.

Willkommen sind alle Schülerinnen und Schüler der beiden Cuno-Berufskollegs I+II, sowie die Lehrkräfte der beiden Schulen und interessierte Jugendliche aus Hagen.

Die Eröffnungsrede wird Herr Röspel, Mitglied des Bundestages, halten. Frau Neuhaus, die Vorsitzende des Schulausschusses, ist ebenfalls zu Gast.

Nach der Eröffnung des Europatages besteht die Möglichkeit, sich an unterschiedlichen Ständen Informationen zu zahlreichen Themengebieten einzuholen. Das Rahmenprogramm wird durch ein Angebot verschiedener landestypischer Speisen abgerundet.

Auslandspraktikum – eine Bereicherung der Berufsausbildung

Programm:

Eröffnung: Auslandspraktika in der europäischen Berufsausbildung (Rene Röspel)

Informationen:

Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern einen informativen und spannenden Europatag!

12.05.2015 Europatag 2015 am Cuno-Berufskolleg II

„Lust auf eine Reise durch Europa und ein wenig frische Luft schnuppern?“

Unter diesem Motto fand am 12. Mai dieses Jahres der Europatag unserer Schule statt.

Die Reise startete mit einem Interview mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Rene Röspel, der sich den kritischen Fragen der Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe stellte. Gleichzeitig wurden im Foyer des Cuno-Berufskollegs die Informationsstände eröffnet, die einige der europäischen Projekte unserer Europaschule präsentierten.

Hier startete die Rundreise am Informationsstand der internationalen Förderklasse, die sich und ihre Heimatländer vorstellte. Gleichzeitig unterrichteten die Schüler jeden Interessierten spielerisch in ihren Heimatsprachen (arabisch, kroatisch, bosnisch, spanisch, etc.).

Weiter führte die Reise an den Stand des türkischen Zusatzzertifikats Tömer, das ganz neu an unserer Schule erworben werden kann. Hier wurde man gleichzeitig in die Gaumenfreuden der Türkei eingeführt und mit türkischem Tee und Süßspeisen verwöhnt.

Das nächste Highlight auf unserer Europareise war der Informationsstand der Berufskraftfahrer. Hier informierten die Schüler über den Umschlag von Waren im europäischen Wirtschaftsraum und die Interessierten staunten nicht schlecht.

Entlang des externen Informationsstands von Europe-Direct führte die Reise nach Frankreich. Wer seine französischen Sprachkenntnisse aufbessern wollte, konnte dies hier spielerisch mit Bilderrätseln tun.

Anschließend ging es weiter zum Stand der gymnasialen Oberstufe, die im Rahmen des europäischen Computerführerscheins jeden Interessierten in seinem Computerfachwissen, mit dem Schwerpunkt Sicherheit, testete.

Nach so vielen Informationen endete schließlich die Reise an der europäischen Kuchenbar, die von den Schülerinnen und Schülern der Zahntechnik mal ganz „zahnunfreundlich“, aber lecker, zur Abwehr knurrender Mägen bewirtschaftet wurde.

Eine Reise mit vielen Eindrücken und somit ein voller Erfolg für das Cuno-Berufskolleg II als Europaschule.

Wir freuen uns auf den Europatag im nächsten Jahr!

Anika Steffens

Bilder vom Europatag 2015:

22.05.2015 Europatag 2014 am Cuno-Berufskolleg II

07.05.2013 Europa macht Schule! - Europatag 2013 am Cuno-Berufskolleg II

Am 06.05.2013 von 10.00-14.00 Uhr luden zum zweiten Mal die Europaschule Cuno-Berufskolleg II und das Europe Direct Büro Hagen zu einer Informationsveranstaltung für Schüler, Lehrer, Eltern und junge Erwachsene ein. Die Schule bildet ihre Schüler im europäischen Wettbewerb als qualifizierte Arbeitskräfte aus, um die Chance des grenzenlosen Europas besser nutzen zu können. Dies gelingt u. a. durch Sprachkurse und Praktika während der Ausbildung sowie einen regen Austausch mit den Partnerschulen im Ausland. Die Schule bietet ihren Schülern also neben dem Schulalltag interessante europäische Begegnungsprojekte im Rahmen von Leonardo und Comenius. Diese und andere Projekte wurden im Rahmen des Schuleuropatages vorgestellt.

Neben verschiedenen Mitmachaktionen, wie dem Versenden von internationalen Liebesnachrichten, dem Lösen eines französischen Sprichworträtsels, dem Testen der Computerkenntnisse, der Teilnahme an einem Europawettbewerb uvm., wurden an diesem Tag neue Europaperspektiven gewonnen. Die Lerngruppen hatten Produkte entwickelt, mittels derer eine Verbindung vom jeweiligen Beruf zur Thematik „Europa“ offensichtlich wurde. Die Gäste, an erster Stelle die Bürgermeisterin B. Kramps, waren von den Europaaktivitäten der Schülerinnen und Schüler sehr angetan. Schulleiter H.J.Müller freute sich über die vielen Schülerinnen und Schüler, die den Europatag am Cuno-Berufskolleg II besuchten.

Christian Schulz, Cuno-Berufskolleg II

Presseartikel:

www.derwesten.de vom 14.5.2013...

Bilder vom Europatag 2013:

14.05.2012 Arbeiten in der EU - Europa-Projekttag am Cuno-Berufskolleg II

Informationstag im Rahmen eines bundesweiten EU-Projekttages am Cuno-Berufskolleg II

Am 14. Mai 2012 stand das Foyer des Cuno-Berufskollegs II unter dem Motto „Arbeiten in der EU“. Die Schülerschaft und das Kollegium informierten ab 8:00 Uhr an verschiedenen Ständen über die Möglichkeiten, die das Cuno-Berufskolleg II als Europaschule zu bieten hat. So wurden u.a. die Comenius- und Leonardo da Vinci-Projekte vorgestellt, in deren Rahmen die Schülerinnen und Schüler Erfahrungen im europäischen Ausland sammeln können. Außerdem informierten die Auszubildenden der Bautechnik über die KMK-Zertifizierungen, die ihnen einen europäisch anerkannten Abschluss ermöglichen. Ein weiterer Stand stellte das DELF-Zertifikat näher dar, das den Schülerinnen und Schülern eine französische Fremdsprachenkompetenz bescheinigt. Des Weiteren wurde ein von den Schülerinnen und Schülern konzipiertes visuelles polnisches Wörterbuch vorgestellt.

Wem dies zu viel Theorie war, hatte die Möglichkeit, an einem Spanisch-Schnupperkurs teilzunehmen. Auch der Informationsstand über den europäischen Computerführerschein, der ein europaweites Computerwissen vermittelt, lud zum praktischen Ausprobieren ein.

Neben diesen vielseitigen internen Informationsangeboten konnten sich alle Interessenten ebenfalls an den Ständen von Europe-Direkt, dem europäischen Freiwilligendienst der Europäischen Kommission und dem Westdeutschen Handwerkskammertag über die entsprechenden europäischen Projekte und Angebote informieren.

Wem nach so vielen Informationen der Magen knurrte, dem bot die Tapas- und Kuchenbar ein ausreichendes Angebot, den Hunger zu stillen.

Presseartikel:

Westfälische Rundschau vom 17. Mai 2012...

Wochenkurier vom 12. Mai 2012...

Westfalenpost vom 4. Mai 2012...

 

Bilder vom Europatag 2012:

08.05.2011 Europaausstellung der Stadt Hagen

Cuno-Berufskolleg II präsentiert Europaprojekte im Rathaus Hagen.

Am 08. Mai 2011 fand im Hagener Rathaus eine eindrucksvolle Veranstaltung statt. Das Cuno-Berufskolleg II präsentierte seine erfolgreichen EU-Projekte. Ein Team von SchülerInnen und LehrerInnen stand Hagener Bürgern Rede und Antwort. Besonders eindrucksvoll war die optische Präsentation der Werke. Unterschiedliche Abteilungen wirkten an der Vorbereitung und Ausstellung der Darstellungen mit.

Als einzige Schule unter insgesamt 12 Ausstellern stellte unser Berufskolleg den Gästen die vielfältigen Aktivitäten vor. Von der Qualität der Arbeiten überzeugte sich auch der Hagener Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer. Zu den Gästen zählten u.a. die Europaparlamentarierin Birgit Sippel, der Leiter der EU-Kommission in Bonn, Dr. Stephan Koppelberg sowie die Staatssekretärin NRW für Integration beim Minister für Arbeit, Integration und Soziales, Zülfiye Kaykin.

Eröffnet wurde die Ausstellung durch die Aufführung einer „Europahymne“, welche der Komponist Conny Conrad verfasst hatte. Sein Werk integrierte Elemente aus 27 EU-Ländern. Die Aufführung durch das Philharmonische Orchester Hagen fand den großen Beifall aller Gäste.

Für die Schülerinnen und Schüler des Cuno-Berufskollegs II war es ein Erlebnis, in diesem Rahmen agieren zu können.

Ein Beispiel dafür, wie an unserer Schule „Europa gelebt wird“.

Fotos der Veranstaltung: