Nach oben

Wege zum Hauptschulabschluss / Mittleren Schulabschluss (FOR)

Je nachdem, welchen Schulabschluss Du bisher erreicht hast, besteht am Cuno-Berufskolleg II die Möglichkeit, den allgemeinbildenden Schulabschluss zu verbessern - und dies immer mit dem Bezug zur handwerklichen Praxis. Der Unterricht in den allgemeinbildenden Fächern wird ergänzt durch berufsbezogene Fächer in einer gewählten Fachrichtung.

Diese Möglichkeiten gibt es:

Ich bringe mit......ich kann Folgendes
erreichen
...in der Klasse...mit der
Fachrichtung


Keinen Abschluss


Hauptschul-
abschluss
(nach Klasse 9)


Ausbildungs-
vorbereitung

 
  • Farbtechnik und
    Raumgestaltung
  • Holztechnik
  • Metalltechnik
 


Hauptschul-
abschluss
(nach Klasse 9)


Hauptschul-
abschluss
(nach Klasse 10)


Berufsfachschule
Typ 1

 
  • Farbtechnik und
    Raumgestaltung
  • Holztechnik
 


Hauptschul-
abschluss
(nach Klasse 10 a)


Mittlerer
Schulabschluss,
evtl. mit Q-Vermerk


Berufsfachschule
Typ 2

 
  • Farbtechnik und
    Raumgestaltung
  • Holztechnik
 

 

Für Jugendliche im Alter von 16 Jahren oder älter, die zuvor noch keine deutsche Schule besucht haben, besteht die Möglichkeit, in der Internationalen Förderklasse Deutschkenntnisse zu erlangen, gleichzeitig auch den Hauptschulabschluss nach Klasse 9.

Für Auszubildende besteht die Möglichkeit, mit dem Abschluss der Berufsschule unter bestimmten Voraussetzungen, den mittleren Schulabschluss ggf. mit Q-Vermerk zu erreichen.